Go Back
Rezept drucken
4 von 1 Bewertung

schokoladige Brownies aus schwarzen Bohnen

Vorbereitungszeit45 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Dessert, Frühstück, Süßes
Portionen: 9 Stücke

Zutaten

  • 125 g getrocknete schwarze Bohnen (über Nacht einweichen lassen. Das entspricht in etwa einer Dose schwarze Bohnen)
  • 100 g Datteln
  • 100 g Apfelmus
  • 50 g gehackte Walnüsse
  • 50 g Kakao
  • 6 EL Sonnenblumenöl
  • 3 EL geschrotete oder gemahlene Leinsamen
  • 2 EL Ahornsirup (wers gerne süßer hat auch etwas mehr, einfach abschmecken)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Prise Salz

Anleitungen

  • Die über Nacht eingeweichten Bohnen nach Packungsanleitung kochen.
  • Währenddessen die gemahlenen Leinsamen mit 100 ml Wasser verrühren und beiseite stellen
  • Wenn die Bohnen fertig gekocht sind alle Zutaten bis auf die Walnüsse zusammen pürieren. Die gehackten Walnüsse werden erst nach dem Pürieren unter den Teig gehoben
  • Die Teigmasse 2-3 cm dick auf einem Backblech ausstreichen
  • Die Brownies werden für etwa 30 min bei 175°C um vorgeheizten Ofen gebacken (vor dem Herausnehmen Konsistenz überprüfen)
    Guten Appetit!

Notizen

Schmeckt sehr gut zusammen mit Apfelmus oder Beeren serviert