Go Back

Chocolate Peanut Butter-Eis | vegan, zuckerfrei

Gericht: Dessert
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

Für das Schokoladeneis

  • 400 ml Wasser
  • 200 g Datteln
  • 100 g geschälte Hanfsamen
  • 50 g Kakao
  • 1/2 Mark einer Vanilleschote (oder Vanillearoma)
  • 1 Prise Salz

Für die Erdnuss-Plättchen

  • 80 g Erdnussbutter (ungesüßt)
  • 20 g Datteln
  • 5 EL Pflanzendrink
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

Das Schokoladeneis:

  • Alle Zutaten für das Schokoladeneis im Standmixer vermixen.
  • Die Schokocreme in eine Silikonform oder einen Frischhaltbeutel geben und für mindestens 8 Stunden tiefkühlen.
  • Die tiefgekühlte Schokomasse aus der Silikonform oder dem Frischhaltebeutel herausnehmen, in grobe Stücke schneiden und pürieren.

Die Erdnuss-Plättchen:

  • Alle Zutaten für die Erdnuss-Plättchen pürieren.
  • Die Erdnuss-Masse in eine Silikonform oder auf einen mit Alufolie belegten Teller dünn ausstreichen und für mindestens 8 Stunden tiefkülen.
  • Die kalte Erdnuss-Platte von der Form oder der Alufolie lösen und in etwa 2 cm x 2cm große Quadrare schneiden.
    Das Schokoladeneis mit den Erdnuss-Plättchen dekorieren. Fertig :)